1_3

1. Reparaturannahmestelle:

Tauroggener Straße 7, 10589 Berlin
Tel: 030 / 34506834

2. Reparaturannahmestelle:

Neumeisterstraße 4, 13585 Berlin
Tel: 030 / 34506834

3. Reparaturannahmestelle:

Alte Dorfstraße 14a, 14624 Dallgow-Döberitz
Tel: 030 / 34506834

Die Lebensdauer Ihres Kühlschranks gekonnt erhöhen

Die Lebensdauer Ihres Kühlschranks gekonnt erhöhen

Der Kühlschrank gilt als zentrales Element jeder Küche. Doch gleich wie jedes andere Elektrogerät ebenfalls hängt seine Lebensdauer wesentlich von der Benutzung und Pflege ab. Möchten die Besitzer die Lebensdauer Ihres Kühlschranks gekonnt erhöhen, müssen sie nur auf gewisse Hinweise achten. Weist der Kühlschrank Defekte aufgrund einer schlechten Handhabung auf, bietet sich zudem die Reparatur bei einem Reparaturservice in Berlin an.

Die durchschnittliche Lebensdauer von Kühlschränken

Ein Kühlschrank besitzt gleich wie jedes andere Elektrogerät keine unendliche Lebensdauer. Die tatsächliche Lebensdauer hängt wesentlich von der Pflege und der Handhabung ab, sodass sie sich in jedem Haushalt unterscheidet. Grundsätzlich weist ein neuer Kühlschrank eine Lebensdauer von rund zehn Jahren auf. Die Herstellerqualität des Gerätes ist hierbei entscheidend. Kühlschränke von namhaften Herstellern lassen sich länger verwenden als Billigvarianten, wodurch auch eine Lebensdauer von rund 20 Jahren möglich ist. Weist der Kühlschrank binnen seines Gebrauchs Defekte auf, hängen diese meist mit einer unsachgemäßen Handhabung zusammen. Dabei muss angemerkt werden, dass der Kühlschrank selbst selten kaputt geht. Je älter die Geräte werden, desto höher fällt der Stromverbrauch aus. Dadurch ersetzen viele Kühlschrankbesitzer ihr Gerät nach einigen Jahren bzw. einem Jahrzehnt, um den Stromverbrauch zu senken. Außerdem kühlen moderne Geräte deutlich besser als Altgeräte. Möchte ein Kühlschrankbesitzer sein Gerät unabhängig vom Alter bei einem Defekt reparieren lassen, bieten sich verschiedenste Reparaturservices in Berlin an.

Immer den Kühlschrank reinigen

Der Kühlschrank ist in der Regel nonstop in Betrieb. Dies bedeutet, dass er laufend kühlt und immer wieder neu befüllt wird. Viele Kühlschrankbesitzer vergessen hierbei, dass vor allem nicht mehr genießbare Lebensmittel nicht länger in das Innere des Gerätes gehören und entfernt werden müssen. Allerdings verbleiben häufig Lebensmittelreste und Bakterien, welche nicht nur ungesund für den Menschen sind, sondern zugleich die Leistungsfähigkeit des Gerätes beeinträchtigen. Aus diesem Grund sollte jeder Kühlschrank regelmäßig gereinigt werden, um Defekte und folglich eine Reparatur bei einem Reparaturservice in Berlin zu vermeiden. Bezüglich Reinigung genügt es dabei nicht nur, den Innenbereich des Haushaltsgerätes zu säubern. Ebenso müssen Außen- und Rückseite sauber und staubfrei gehalten werden. Das gilt insbesondere für Geräte, welche frei im Raum stehen. Kühlschränke, deren Rückseite nicht an eine Wand grenzt, neigen dazu besonders viel Staub aufzufangen. Falls keine Abdeckung für die Leitungen an der Rückseite vorhanden ist, sollten diese alle paar Monate von Staub und andere Verunreinigungen bereinigt werden.

Auch das Abtauen nicht vergessen

Auch das Abtauen ist ein wichtiger Schritt, um die Lebensdauer des eigenen Kühlschranks zu verlängern. Die vereisten Innenflächen sorgen vor allem für einen höheren Stromverbrauch, da das Gerät mehr Energie für die Kühlung benötigt. Zugleich wird mit dem Abtauen verhindert, dass sich Wasser im Inneren des Kühlschranks ansammelt und das Gerät zu stinken beginnt. Kann das Abtauwasser des Weiteren nicht ablaufen, besteht die Gefahr, dass es austritt. Als Folge machen sich verschiedenste Defekte bemerkbar, welche die Funktionalität des Gerätes deutlich beeinflussen. Viele dieser Defekte lassen sich zudem nur vom Fachmann in Berlin im Zuge einer Reparatur beheben.

Den richtigen Aufstellort wählen

Je nach Größe und Aufbau der Küche lässt sich der Kühlschrank nicht beliebig platzieren. Allerdings entscheidet häufig der Aufstellort über die Lebensdauer des Gerätes. Je weniger es kühlen und folglich arbeiten muss, desto länger lässt sich das Haushaltsgerät verwenden. Am besten eignet sich ein möglichst kühler Standort mit Entfernung zu Hitzequellen wie Herd oder Geschirrspülmaschine. Ebenso sollte verhindert werden, dass das Gerät direkt in der Sonne steht oder von ihr angestrahlt wird. Außerdem sollte das Elektrogerät stets freistehen und ausreichend belüftet werden, um Defekte und Arbeitseinbußen zu vermeiden.

Defekte immer schnell reparieren lassen

Treten Defekte auf, sollten diese zugleich nicht ignoriert werden. Selbst kleine Defekte besitzen Auswirkungen auf die Lebensdauer von Kühlschränken. Je nach Defekt lässt sich dieser entweder selbstständig oder nur durch den Fachmann reparieren. Zahlreiche Reparaturservices in Berlin bieten ihre Reparaturdienste und ihr Fachwissen an, falls am eigenen Kühlschrank ein Defekt eintreten sollte. Lassen sich die Defekte allerdings nicht beseitigen, sollte über die Anschaffung eines Neugerätes nachgedacht werden.

    1. Reparaturannahmestelle:

    Tauroggener Straße 7, 10589 Berlin
    Tel: 030 / 34506834

    2. Reparaturannahmestelle:

    Neumeisterstraße 4, 13585 Berlin
    Tel: 030 / 34506834

    3. Reparaturannahmestelle:

    Alte Dorfstraße 14a, 14624 Dallgow-Döberitz
    Tel: 030 / 34506834

    Unser Service kommt zu Ihnen!

    Anfahrt + Kostenvoranschlag innerhalb Berlin kostet Sie nur 5€ und Umland nur 9€. Haben Sie Fragen? Oder möchten Sie sofort einen Termin vereinbaren? Rufen Sie uns sofort an:

    030 / 34506834